27.10.11

116. Entdeckungstag der Röntgenstrahlen

W.C. Röntgen

Am 8. November 2011 jährt sich die Entdeckung der X-Strahlen – wie Röntgen sie nannte - zum 115ten Mal.

Diesem Jubiläum gedenkt das Röntgenkuratorium e.V. mit einer Vortragsveranstaltung am Entdeckungsort der X-Strahlen.

Ort: Wilhelm-Conrad-Röntgen-Hörsaal, Röntgenring 8, 97070 Würzburg

Zeit: Dienstag, 8. November 2011, 18.00 Uhr

Vortrag: Töten und Überwachen - Röntgenstrahlen als Werkzeug von Geheimdiensten

Referent: Professor Dr. Hermann Vogel
Forensischer Radiologe
Institut für Rechtsmedizin des Universitätskrankenhauses Hamburg-Eppendorf

Der Eintritt ist frei.

Weblinks:

Röntgenkuratorium e.V.

Einladung zur Gedenkveranstaltung


Home bulletPoint News bulletPoint Aktuelles - Detail