13.10.14

aycan PACS-Lösungen auf dem Radiologie Kongress Ruhr 2014

aycan store – das herstellerunabhängige PACS Archiv.

aycan stellt am 6. bis 8. November seine PACS-Lösungen am Stand 52 des Radiologie Kongress Ruhr aus.

Auch dieses Jahr lädt der Radiologie Kongress Ruhr wieder zu seinem vielfältigem Fortbildungsprogramm ein. Vom 6. bis 8. November erwarten Besucher nicht nur Vorträge und Basiskurse aus dem Bereich der Radiologie, sondern auch interdisziplinäre Workshops und eine Industrieausstellung.

Der Würzburger PACS-Hersteller aycan wird etablierte PACS-Produkte wie beispielsweise das herstellerunabhängige Archiv aycan store oder die Postprocessing-Workstation aycan OsiriX PRO präsentieren.

aycan store lässt sich durch den verwendeten DICOM-Standard in alle gängigen RIS und Patientenverwaltungssysteme integrieren. Dabei können DICOM-Altdaten zuverlässig importiert werden. Egal ob als kleiner Modalitäten-Speicher oder als klinikweites Archiv, durch die herstellerunabhängige Architektur kann aycan store individuell konfiguriert und somit an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden.

aycan OsiriX PRO erlaubt Bilddarstellungen von 2D bis 5D, bietet kurze Ladezeiten und ist kompromisslos DICOM-kompatibel. Die Befundungs- und Postprocessing-Workstation ist in verschiedenen Paketversionen wie Mammographie, Neurochirurgie oder Gefäßanalyse verfügbar, somit können die Anwender wählen, was für ihren jeweiligen Einsatzbereich am besten geeignet ist.

Daneben können Besucher PACS-Lösungen wie das originale DICOM-Drucksystem aycan print oder den mobilen PACS-Viewer aycan mobile für das iPad begutachten.

Besuchen Sie aycan auf dem Ausstellungsstand 52. Ein fachkompetentes Team freut sich auf Ihren Besuch und beantwortet gerne Ihre Fragen.


Home bulletPoint News bulletPoint Aktuelles - Detail