02.10.13

aycan zeigt neue OsiriX PRO Version auf dem RadiologieKongressRuhr 2013

Vom 7. bis 9. November 2013 findet im RuhrCongress Bochum zum sechsten Mal der RadiologieKongressRuhr statt. Referiert wird über verschiedenste Themen wie beispielsweise Interventionelle Radiologie oder Neuro- und Kinderradiologie.

aycan wird mit einem Messestand in Bochum vertreten sein und eigens entwickelte PACS-Lösungen präsentieren. Besucher können dort die neueste Version 2.8 des PACS-Viewers aycan OsiriX PRO ausprobieren. Die CE-gekennzeichnete und FDA 510(k) freigegebene Workstation ist 64-bit schnell und kann konventionelle, Multislice oder andere medizinische Bilddaten verarbeiten. Des Weiteren bietet aycan die Workstation in sieben verschiedenen Paketen an. Diese sind mit dem aycan Rundum-Service und entsprechenden Plug-Ins optimal auf entsprechende Einsatzzwecke, zum Beispiel in der Neurochirurgie oder Mammographie, abgestimmt.

Für die Archivierung von DICOM-Daten bietet aycan das herstellerunabhängige PACS-Archiv aycan store an. Dieses kann durch den DICOM-Standard individuell konfiguriert und somit nahtlos in alle gängigen Arbeitsumgebungen integriert werden. Nutzer der aycan PACS-Lösung werden durch den Premium Service nicht nur bei der Zusammenstellung des Archivs beraten, sondern darüber hinaus auch bei der Installation sowie bei zukünftigen Fragen mittels persönlichem Ansprechpartner unterstützt.

iPad Benutzer dürfte der mobile PACS-Viewer aycan mobile ansprechen. Die iPad App zeichnet sich durch eine einfache Benutzeroberfläche und durch die Verwendung von aktuellen Verschlüsselungsmethoden aus. Dadurch können DICOM-Bilder sehr leicht datenschutzkonform auf andere iPads übertragen werden. aycan mobile ist eine der wenigen Apps, die eine CE-Zulassung und eine FDA-Freigabe besitzen.

Weitere Informationen über aycan Digitalsysteme GmbH sowie zu den Produkten und PACS-Lösungen finden Sie auf www.aycan.de.


Home bulletPoint News bulletPoint Aktuelles - Detail