31.10.14

Neue aycan OsiriX PRO Version 3.0 auf dem RSNA 2014

aycan's Ausstellungsstand auf dem RSNA 2014

Besuchen Sie aycan’s Stand #7310 im North Building (Halle B) und entdecken Sie herstellerunabhängige PACS-Produkte.

Der Würzburger PACS-Hersteller aycan Digitalsysteme GmbH wird erneut auf dem diesjährigen Radiologenkongress der Radiological Society of North America (RSNA) vom 30. November bis 5. Dezember in Chicago seine PACS-Lösungen präsentieren.

Als weltweit bekannter Anbieter für PACS-Lösungen in der medizinischen Bildgebung wird aycan seine neusten herstellerunabhängigen Produkte im Bereich der Archivierung, dem Befunden und Drucken sowie Integrationslösungen und Dienstleistungen vorstellen.

Insbesondere die neue Version der Befundungs- und Postprocessing Workstation aycan OsiriX PRO dürfte für Kongressbesucher interessant sein. Mit der neuen Version 3.0 hat aycan Optimierungen am Workflow seiner Workstation durchgeführt sowie Verbesserungen an der PACS-Integration und 3D Hanging Protocols.

So wurde beispielsweise das Reporting überarbeitet und um Customized Reporting Forms (CRFs) erweitert. Neu ist auch ein Plug-In für ein digitales Diktat, das aycan OsiriX PRO zu einem Diktiersystem macht, das sich auch in bestehende Diktatinfrastrukturen und Spracherkennungssysteme integriert. 3D Hanging Protocols ermöglichen eine effiziente Befundung von modernen Tomographiedatensätzen.

„Wir sind ständig darum bemüht, unseren Kunden zuverlässige und optimale PACS-Lösungen zu bieten. aycan OsiriX PRO 3.0 soll dies wieder unter Beweis stellen und das hoffen wir am diesjährigen RSNA zeigen zu können.“, so Stephan Popp, Geschäftsführer von aycan.

aycan’s Stand #7310 wird sich im North Building (Halle B) befinden. Besuchen Sie aycan in Chicago und erfahren Sie weitere Features über die kommende aycan OsiriX PRO Version 3.0.


Home bulletPoint News bulletPoint Aktuelles - Detail